85jährige rettet kleines Kind vor Gewalttäter

DeutschlandEcho | In Duisburg konnte eine weitere schreckliche Tat gegen ein kleines Kind verhindert werden. Ein Gewalttäter hatte in Duisburg versucht ein kleines Mädchen in ein Gebüsch zu zerren. Die 85 Jahre alte Frau stellte sich mutig schützend vor das Opfer und verhinderte so ein Gräuel. Dabei wurde die heldenhafte Seniorin selbst zum Opfer. Der Täter brach ihr einen Arm und flüchtete nachdem sich andere Passanten einmischten. Die Polizei konnte den Mann später festnehmen. Fragt sich nur, ob in der verkorksten Republik Deutschland dieser Mut angemessen gewürdigt wird.<weiterlesen>

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: